Freitag, 16. Juni 2017

Anti Jagd Hundetraining Stuttgart!
Hundeschule Mensch-Partner-Hund

Ein Hund der Jagen geht versetzt verständlicherweise den Hundehalter selbst und seine Umgebung oftmals in Angst und Schrecken. Von Gefahren die ein Hund eventuell beim Jagen verursacht einmal ganz abgesehen.

Wenn Hunde jagen gehen, hat das oftmals zur Folge das Sie nicht ausgelastet sind und es an der starken Bindung zum Hundehalter fehlt. Für Hunde die jagen, ist dieses Verhalten selbst ein Adrenalin Kick, ein Ersatz sich zu Beschäftigen.

Je früher einem Hund das Jagen abgewöhnt wird, umso höher wird der erwünschte Erfolg das Jagen zu unterlassen auch in der Zukunft sein.

Gerne helfe ich jedem Hundehalter mit meinem Anti Jagd Training in eine positive, entspannte Zukunft.
www.menschpartnerhund.de
Hundetrainer und Hundeverhaltensberater
Klaus Adam Höpfl
Helfferichstraße 12
70192 Stuttgart

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen